Vivaris-5-km-Lauf

Der Vivaris-5-km-Lauf beim Remmers-Hasetal-Marathon ist ideal, um erste Erfahrung bei Straßenläufen zu sammeln. Die 5-km sind neben den 10-km-Rennen, Halbmarathon und Marathon die bekannteste Renndistanz für Läufer. Sie sind gerade für Laufdebütanten die ideale Distanz zum Einstieg ins Wettkampfgeschehen. Wer noch nie zuvor an einem Laufwettbewerb teilgenommen hat, sollte es zunächst über diese Strecke versuchen.

Aber auch für ambitionierte Läufer ist die Distanz attraktiv: Durch die verhältnismäßig kurze Distanz kann der Läufer sein Tempovermögen testen. Vorteil: Die körperliche Anstrengung ist zwar hochintensiv, dafür aber überschaubar kurz. Entsprechend schnell ist man nach dem Wettkampf wieder regeneriert.

Startberechtigt:
Alle Läufer/innen ab Jahrgang 2007

Strecke:
5-km-Volkslauf, Rundkurs

Die Strecke ist vermessen und die Ergebnisse sind damit bestenlistenfähig.

Auszeichnungen:
Wertung nach Gesamteinlauf, jeweils für Frauen und Männer:
1. Platz: Reisegutschein (Wert: 100,- €)
2. Platz: Reisegutschein (Wert: 50,- €)
3. Platz: Reisegutschein (Wert: 30,- €)

Altersklassenwertungen finden nicht statt.

Organisationsbeitrag / Leistungen

Der sehr günstige Organisationsbeitrag beinhaltet folgende damit abgedeckte/bereits bezahlte Leistungen:
- ein hochwertiges Funktions-T-Shirt
- eine Finisher-Medaille im Ziel
- kostenloser (!!) Fotoservice (Startbilder, Streckenfotos, Zieleinlauf, etc.) für alle Läufer/innen als Download-Möglichkeit (Larasch-Fotodienst)
- Meldebestätigung per E-Mail
- Starterpaket (Startnummer und Sicherheitsnadeln)
- Chip-Startnummer mit einem integrierten Einweg-Transponder für Zeitmessung
- Möglichkeit zur Teilnahme an der Pasta-Party
- kostenlose Parkmöglichkeiten auf ausgewiesenen Parkplätzen
- Gepäckaufbewahrung in der Nähe des Startbüros (ohne Haftung)
- Toiletten im Start-, sowie im Zielbereich
- reichhaltige Strecken-, Ziel- und Nachzielverpflegung
- Transport von Eigenverpflegung an Verpflegungsstellen
- Medizinische Notfallbetreuung
- abgesperrte und gesicherte Laufstrecke
- Strecken (außer Schülerläufe und Special-Olympics-Lauf) sind amtlich (DLV) vermessen und bestenlistentauglich
- elektronische Zeitmessung (mittels in die Startnummer integrierten Transponders, kein Chip-Pfand/Leihgebühr)
- nach dem Einlauf ins Ziel wird die Möglichkeit zur kostenlosen Massage angeboten (nur für aktive Marathon- und Halbmarathonläufer)
- kostenloser persönlicher Urkundendruck noch am Veranstaltungstag über das Internet möglich
-
Organisation des Remmers-Hasetal-Marathons des VfL Löningen
- Duschen, Umkleiden sowie kostenlose Benutzung des beheizten Löninger Wellenfreibades
- ein stimmungsvolles Rahmenprogramm, mit mehreren Samba- und Musik-Gruppen entlang der Laufstrecke sowie insbesondere mit der "Marathon-Night"-Party mit TOP-40-Liveband unmittelbar nach den sportlichen Wettbewerben Open-Air im Zielbereich
- stimmungsvoller Zieleinlauf auf dem Marktplatz (Kurt-Schmücker-Platz) in Löningen
- Starterliste im Internet
- umfangreiche Veranstaltungsbroschüre (Versand ca. 14 Tage vor der Veranstaltung per Post an alle bis dahin angemeldeten Läufer/innen)
- Marathonmesse

Bei Staffeln werden diese Leistungen für alle 4 Staffelläufer/innen gewährt!

Bei Nichtantritt erfolgt keine Rückzahlung des Organisationsbeitrages.

Organisationsbeitrag:  
Anmeldung bis  
28.02.2019: 10,- €
30.04.2019:

12,- €

09.06.2019 (Meldeschluss):

14,- €

Nachmeldung:

16,- €


[die genauen Ausschreibungsinhalte gibt es HIER]

Bronze-Medaille bei „Marathon des Jahres“

zum Bild: Der Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen erhielt die Bronze-Medaille bei der Wahl zum Marathon des Jahres in Norddeutschland. - zum Bild:
Der Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen erhielt die Bronze-Medaille bei der Wahl zum Marathon des Jahres in Norddeutschland.

German Road Races e.V. (GRR)

zum Bild: Logo German Road Races e.V. (GRR) - zum Bild:
Logo German Road Races e.V. (GRR)

Seit Dezember 2018 Mitglied bei GRR.