Artikel von Mittwoch, 30.10.2019

"Aktion Mensch" fördert Remmers-Hasetal-Marathon

zum Bild:
Foto: larasch.de.
zum Bild:
Logo Aktion Mensch.
zum Bild:
Foto: Matthias Garwels.
zum Bild:
Foto: larasch.de.
zum Bild:
Foto: larasch.de.

VfL Löningen erhält Unterstützung durch die Aktion Mensch / Nächster Lauf am Samstag, dem 27.06.2020


Die Förderaktion Aktion Mensch unterstützt die Organisatoren des Löninger Remmers-Hasetal-Marathons, indem sie einen Teil der entstehenden Sachkosten der Kinder- und Schülerläufe sowie des Special-Olympics-Laufs übernimmt. „Vor allem Kinder und Eltern können sich freuen, denn die Laufwettbewerbe können hierdurch auch im Jahr 2020 kostenfrei angeboten werden“, so Stefan Beumker, Ehrenvorsitzender des VfL Löningen und Mitglied im Löninger Marathon-Orgateam, der den nunmehr bewilligten Förderantrag verantwortlich vorbereitet und organisiert hat.

Aktion Mensch beteiligt sich am Löninger Sommerabend-Lauffest im Rahmen einer sog. Mikroförderung Begegnung, Kultur und Sport mit einem stolzen Förderbetrag von 5.000 Euro. „In der inklusiven Gesellschaft, die wir uns wünschen, sind alle Menschen gefragt, jeder mit seinen individuellen Möglichkeiten. Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen mit und ohne Behinderung ganz selbstverständlich zusammen leben, lernen, wohnen und arbeiten. Mit der Förderung von sozialen Projekten für Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen und mit unserer Aufklärungsarbeit engagieren wir uns für die gleichberechtigte Teilhabe in allen gesellschaftlichen Bereichen. Möglich macht das unsere Soziallotterie, an der regelmäßig rund 4,6 Millionen Menschen teilnehmen. Mit den Erlösen können wir bis zu 1.000 soziale Projekte monatlich unterstützen“, erläutert Armin von Buttlar, Vorstand der Aktion Mensch.

„Über 700 Kinder und Jugendliche, mit und ohne Behinderungen, waren bei unsere letzten Veranstaltung im Sommer 2019 am Start. Diese tolle Resonanz kam auch bei der Aktion Mensch so gut an, dass wir uns erneut über eine Förderung von dort freuen dürfen“, erklärt Beumker. „Mit unserem ´Löninger Sommerabend-Lauffest´ wollen wir Menschen ermutigen, sich zu bewegen, egal ob jung oder alt, ob behindert oder nicht behindert, ob Leistungssportler oder gelegentlicher Feierabendläufer. Für jeden ist bei uns der richtige Wettbewerb dabei. Gemeinsam wird es so gelingen, viel in unserer Stadt zu bewegen. Wir laden alle ein, bei unseren Läufen teilzunehmen und sich über den verbindenden Sport für ein besseres, inklusives Miteinander in und um Löningen einzusetzen. Und wir freuen uns besonders, dass Kinder und Jugendliche bei uns weiterhin an den Start gehen können, ohne auch nur einen Cent Startgeld dafür zu bezahlen! Das ist leider lange nicht mehr bei allen Veranstaltungen so.“

Das VfL-Team erhielt einen Förderbescheid u. a. für eine zusätzliche Behindertentoilette im Startbereich an der Löninger Südtangente. Darüber hinaus erhalten alle Teilnehmer beim Special-Olympics-Lauf (über 1.800 m), bei den Reifen-Labetzke Schülerläufen (über 1.800 m) sowie beim Graepel-Bambini-Lauf (über rd. 300 m) Überraschungspreise und natürlich auch Finisher-Medaillen. Hierfür hatte der Verein im Vorfeld ein ausführlich begründetes Konzept bei der Aktion Mensch eingereicht, das dort von einer Kommission überprüft wurde. Dann entschied ein Kuratorium der Fördergesellschaft über die Bewilligung.

"Wir sind sehr dankbar, dass die Gespräche mit der Aktion Mensch auch für unsere Veranstaltung 2020 so positiv verlaufen sind und jetzt können wir die Detailplanungen für die Veranstaltung fortsetzen“, so die stolzen Organisatoren des Löninger Sportvereins. Ziel ist, dass die von Aktion Mensch geförderten Projekte und Veranstaltungen Inklusion in allen Bereichen der Gesellschaft voranbringen und allen Interessierten offen stehen. „Und das ist bei unserem Laufevent auf jeden Fall so“, erläutern die VfL´er.

Der nächste Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen findet statt am Samstag, dem 27.06.2020. Die Veranstaltung ist nicht nur etwas für Marathon-Läufer, sondern durch die Vielzahl von verschiedenen Strecken und Wettbewerben, ist für jeden Laufinteressierten das richtige dabei. Ausführliche Informationen gibt es im Internet unter www.remmers-hasetal-marathon.de. Dort sind auch Anmeldungen zu allen Wettbewerben möglich.

Über die Aktion Mensch e.V.
Die Aktion Mensch e.V. ist die größte private Förderorganisation im sozialen Bereich in Deutschland. Seit ihrer Gründung im Jahr 1964 hat sie mehr als 3,5 Milliarden Euro an soziale Projekte weitergegeben. Ziel der Aktion Mensch ist, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen zu verbessern und das selbstverständliche Miteinander in der Gesellschaft zu fördern. Mit den Einnahmen aus ihrer Lotterie unterstützt die Aktion Mensch jeden Monat bis zu 1.000 Projekte. Möglich machen dies rund 4,6 Millionen Loskäufer. Zu den Mitgliedern gehören: ZDF, Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie, Paritätischer Gesamtverband und die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland. Seit Anfang 2014 ist Rudi Cerne ehrenamtlicher Botschafter der Aktion Mensch. Weitere Infos: www.aktion-mensch.de.

Die Aktion Mensch-Lotterie
Die Aktion Mensch-Lotterie finanziert mit ihren Erlösen bis zu 1.000 soziale Projekte im Monat. Dieses soziale Engagement unterstützen rund 4,6 Millionen Lotterieteilnehmer, die mit ihrem monatlichen Einsatz mit dazu beitragen, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung sowie Kindern und Jugendlichen zu verbessern.


zu den Bildern:
Insbesondere den Special-Olympics-Lauf (über 1.800 m) sowie für die inklusiven Reifen-Labetzke Schülerläufe (über 1.800 m) und den Graepel-Bambini-Lauf (über rd. 300 m) fördert die Aktion Mensch beim nächsten Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen am Samstag, dem 27.06.2020.


Quelle:
Presseinfo Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen (Stefan Beumker) vom 30.10.2019.

Anmeldung

zum Bild:
Foto: Willi Siemer. - © zum Bild: Foto: Willi Siemer.

Gelangen Sie direkt zur Anmeldung für Samstag, den 27.06.2020!

Infoflyer 2020

als pdf-Download.

European Athletics

Drei-Sterne-Lauf.

Wir sind als "Drei-Sterne-Lauf" zertifiziert!

Ausrichter / Veranstalter

VfL Löningen e. V. von 1903 - VfL Löningen e. V. von 1903

VfL Löningen e. V. von 1903

Kontakt

Remmers-Hasetal-Marathon 
des VfL Löningen e.V. von 1903
Langenstraße 38
49624 Löningen
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: marathon@vfl-loeningen.de

www.remmers-hasetal-marathon.de
www.facebook.com/hasetalmarathon
www.instagram.com/remmers_hasetal_marathon

German Road Races e.V. (GRR)

zum Bild: Logo German Road Races e.V. (GRR) - zum Bild:
Logo German Road Races e.V. (GRR)

Seit Dezember 2018 Mitglied bei GRR.

DLV-genehmigter Lauf

Bestenlistenfähige Strecke
Veranstaltungs- Nr.: 20V09000
620600001

Walken | Wandern