Artikel von Donnerstag, 06.06.2019

21,0975 Kilometer beim Möbel-Wilken-Halbmarathon

Teilnehmerstärkster Lauf beim Löninger "Sommerabend-Lauffest"


Wenn am Samstag, dem 22.06.2019, zum mittlerweile 17. Mal der Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen gestartet wird, werden voraussichtlich die meistern Läufer die exakte Strecke von 21,0975 Kilometer vor sich haben, denn erfahrungsgemäß ist diese Halbmarathon-Strecke die Disziplin mit den meisten Anmeldungen. Das freundliche Möbelhaus Möbel Wilken aus Werlte ist auch in diesem Jahr wieder der Namensgeber für diesen Wettbewerb.

"Wir hoffen, dass wir beim Möbel-Wilken-Halbmarathon in diesem Jahr die Teilnehmermarke von 1.000 Läufern knacken. Insgesamt wäre es daneben ein Riesenerfolg, wenn wir in allen angebotenen Wettbewerben die 3.000-Starter-Grenze überschreiten könnten", so das Organisationsteam vom VfL hoffnungsvoll.

Möbel Wilken in Werlte gehört seit dem 01.01.2019 zur Opti-Wohnwelt-Unternehmensgruppe mit Stammsitz in Niederlauer.

Im Werlter Wilken-Möbelhaus finden Kunden vielfältige Möbel für jeden Wohnraum und jeden Einrichtungsstil – das große Sortiment von Möbel Wilken Opti-Wohnwelt bietet für jeden Geschmack die passende Auswahl. Neben klassischen Möbeln kann man außerdem frei geplante Küchen, innovative Beleuchtungsideen und kreative Wohnaccessoires finden.

Mit einem Besuch im Werlter Möbelhaus erlebt man außerdem eine umfassende Beratung bei allen Fragen zum Wohnen und Einrichten.
Für eine Pause zwischendurch empfiehlt sich das hauseigene Restaurant, in dem leckere Getränke und frisch zubereitete Speisen angeboten werden.
Weitere Infos: www.opti-wohnwelt.de/moebelhaus-werlte


Startberechtigt für den Möbel-Wilken-Halbmarathon sind alle Läufer/innen ab Jahrgang 2003.

Interessierte können sich über www.remmers-hasetal-marathon.de für den Lauf anmelden. Dort sind auch weitere umfangreiche Infos rund um die Veranstaltung zu finden.

Auszeichnungen:
Wertung nach Gesamteinlauf, jeweils für Frauen und Männer:
1. Platz: Reisegutschein (Wert: 500,- €)
2. Platz: Reisegutschein (Wert: 300,- €)
3. Platz: Reisegutschein (Wert: 100,- €)

Zusätzlich erhalten die drei Erstplatzierten der Altersklassen nach Deutscher-Leichtathletik-Ordnung (DLO) einen Sachpreis. Sachpreise für die Altersklassenwertung können nur am Veranstaltungstag ausgegeben werden. Die Ausgabe erfolgt neben der Bühne. Es erfolgt keine Nachsendung. Eine Siegerehrung für die Altersklassenwertungen findet nicht statt.

Die Altersklasseneinteilung erfolgt in folgenden Schritten (jeweils Frauen und Männer voneinander getrennt): 18-19, 20-29, 30-34, 35-39, 40-44, 45-49, 50-54, 55-59, 60-64, 65-69, 70-74, 75-79, 80 Jahre und älter.

Die Strecke ist vermessen und die Ergebnisse sind damit bestenlistenfähig.

Organisationsbeitrag / Leistungen:

Der sehr günstige Organisationsbeitrag beinhaltet folgende damit abgedeckte/bereits bezahlte Leistungen:
- ein hochwertiges Funktions-T-Shirt
- eine Finisher-Medaille im Ziel
- kostenloser (!!) Fotoservice (Startbilder, Streckenfotos, Zieleinlauf, etc.) für alle Läufer/innen als Download-Möglichkeit (Larasch-Fotodienst)
- Meldebestätigung per E-Mail
- Starterpaket (Startnummer und Sicherheitsnadeln)
- Chip-Startnummer mit einem integrierten Einweg-Transponder für Zeitmessung
- Möglichkeit zur Teilnahme an der Pasta-Party
- kostenlose Parkmöglichkeiten auf ausgewiesenen Parkplätzen
- Gepäckaufbewahrung in der Nähe des Startbüros (ohne Haftung)
- Toiletten im Start-, sowie im Zielbereich
- reichhaltige Strecken-, Ziel- und Nachzielverpflegung
- Transport von Eigenverpflegung an Verpflegungsstellen
- Medizinische Notfallbetreuung
- abgesperrte und gesicherte Laufstrecke
- Strecken (außer Schülerläufe und Special-Olympics-Lauf) sind amtlich (DLV) vermessen und bestenlistentauglich
- elektronische Zeitmessung (mittels in die Startnummer integrierten Transponders, kein Chip-Pfand/Leihgebühr)
- nach dem Einlauf ins Ziel wird die Möglichkeit zur kostenlosen Massage angeboten (nur für aktive Marathon- und Halbmarathonläufer)
- kostenloser persönlicher Urkundendruck noch am Veranstaltungstag über das Internet möglich
-
Organisation des Remmers-Hasetal-Marathons des VfL Löningen
- Duschen, Umkleiden sowie kostenlose Benutzung des beheizten Löninger Wellenfreibades
- ein stimmungsvolles Rahmenprogramm, mit mehreren Samba- und Musik-Gruppen entlang der Laufstrecke sowie insbesondere mit der "Marathon-Night"-Party mit TOP-40-Liveband unmittelbar nach den sportlichen Wettbewerben Open-Air im Zielbereich
- stimmungsvoller Zieleinlauf auf dem Marktplatz (Kurt-Schmücker-Platz) in Löningen
- Starterliste im Internet
- umfangreiche Veranstaltungsbroschüre (Versand ca. 14 Tage vor der Veranstaltung per Post an alle bis dahin angemeldeten Läufer/innen)
- Marathonmesse

Bei Nichtantritt erfolgt keine Rückzahlung des Organisationsbeitrages.

European Athletics

Drei-Sterne-Lauf.

Wir sind als "Drei-Sterne-Lauf" zertifiziert!

Broschüre 2019

Unser diesjährige Marathon-Broschüre (84 Seiten!)

Info-Flyer

als pdf-Dokument.

Charity „Laufend helfen in Löningen“

Laufen oder walken und gleichzeitig Gutes tun!

Ausrichter / Veranstalter

VfL Löningen e. V. von 1903 - VfL Löningen e. V. von 1903

VfL Löningen e. V. von 1903

Kontakt

Remmers-Hasetal-Marathon 
des VfL Löningen e.V. von 1903
Langenstraße 38
49624 Löningen
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: marathon@vfl-loeningen.de

www.remmers-hasetal-marathon.de
www.facebook.com/hasetalmarathon
www.instagram.com/remmers_hasetal_marathon

German Road Races e.V. (GRR)

zum Bild: Logo German Road Races e.V. (GRR) - zum Bild:
Logo German Road Races e.V. (GRR)

Seit Dezember 2018 Mitglied bei GRR.

DLV-genehmigter Lauf

Bestenlistenfähige Strecke
Veranstaltungs- Nr.: 19V09000
620605402

Walken | Wandern